Mittwoch, 27. November 2013

Die schönsten Freizeitparks in Frankreich

Frankreich hat viel zu bieten gar keine Frage, aber die wenigsten Urlauber wissen, dass dort einige Freizeitparks warten und für viel Freude sorgen. Disneyland ist schon einigen Menschen ein Begriff, gerade Kinder fühlen sich dort pudelwohl. Immerhin kann man in die Welt von Walt Disney eintauchen und Donald, Goofy, Micky und andere Kinderfilmstars treffen. Hier haben auch Erwachsene ihren Spaß, immerhin strahlt der Park einen gewissen Zauber aus.  Alles was man zu sehen bekommt, lässt Kinderaugen strahlen und Erwachsene zurück in die Kindheit gleiten.

Ein Park, der von allen Freizeitparks aber auf jeden Fall genannt werden muss, ist der Asterixpark. Nicht wirklich bekannt und das ist wirklich schade. Nur 30 km von Paris ist dieser Park entfernt. Hier gibt es ein Wikingerschiff, eine Loopingachterbahn, eine Holzachterbank und vieles mehr. Hier kann jeder in die Rolle der Römer oder Gallier schlüpfen und eine tolle Zeit genießen. Kinder müssen diesen Park einfach zu sehen bekommen.

Natürlich kann man die Freizeitparks auch mit anderen Aktivitäten in Frankreich verbinden. Ob man nun den Futurescope Park bei Poitiers besucht, lange Spaziergänge unternimmt, in einem Restaurant in Paris sitzt, verschiedene Galerien oder Museen aufsucht und anderes. Frankreich bietet kleinen und großen Urlaubern sehr viel Freude und dazu kommt auch noch der Fakt, dass der Urlaub dort gar nicht teuer ist. Neben den Freizeitparks gibt es auch recht viele Bäder, die man aufsuchen kann, ob nun innen oder außen, so hat man gleich noch viel mehr Spaß.

Partner

         

Advertiser 4