Dienstag, 10. Juli 2018

Familienspaß garantiert

Bei einem Urlaub im Land der 1000 Hügel gibt es viel zu erleben

Langeweile kommt bei einem Familienurlaub in der
Ferienregion Kraichgau-Stromberg bestimmt nicht auf.
Foto: djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V./Jan Bürgermeister
(djd). Hauptsache Abwechslung: Wie gelungene Ferien aussehen, weiß der Nachwuchs meist ganz genau. Wer den Familienurlaub plant, tut also gut daran, sich ein Reiseziel auszusuchen, bei dem Klein und Groß auf ihre Kosten kommen. Ob Wanderungen im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, Wasserspaß im See, Achterbahnfahrten im Erlebnispark Tripsdrill, Tierbegegnungen im Streichelzoo, Schloss- und Museumsbesuche oder Abenteuer im Kletterwald. Diese und viele weitere Freizeitaktivitäten erwarten Familien im Land der 1000 Hügel, dem Kraichgau-Stromberg in Baden-Württemberg.


Wander- und Wasserspaß

Im Naturpark Stromberg-Heuchelberg etwa können Familien abwechslungsreiche Wanderungen unternehmen. Riechen, Fühlen, Sehen und Hören heißt es zum Beispiel entlang des zwei Kilometer langen Streuobsterlebnispfades Sulzfeld mit zwölf Stationen rund um das Thema Streuobst. Toll für warme Sommertage ist der Barfußpark Ötisheim: Das Laufen über grünes Moos, kühle Kieselsteine, Rindenmulch oder auch Sand und Schlamm verleiht Besuchern ein gutes Gefühl für die Natur. Spannend ist auch ein Besuch der Wildkatzenwelt im Naturparkzentrum. Auf spielerische Weise werden dort Informationen zur Ökologie, zur Lebensweise, zum Körperbau und zu den Sinnesleistungen der Wildkatze vermittelt. Und wer möchte, kann sich anschließend im benachbarten See Ehmetsklinge abkühlen, am Badestrand die Sonne genießen oder sich ein Tretboot ausleihen. Wasserraten finden in der Region noch viele weitere schöne Badeseen, etwa den Philippsee bei Bad Schönborn-Langenbrücken, den Elsenzer See in Eppingen oder das Freizeitzentrum Hardtsee. Ein großer Familiencampingplatz lädt dort zu einem längeren Aufenthalt ein. Viel Spaß verspricht auch eine Paddeltour auf der romantischen Enz oder dem beeindruckenden Neckar.

Besuch im Freizeitpark Tripsdrill

Wer den Wald einmal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, kann sich im Kletterwald Illingen oder Bretten durch die Bäume hangeln. In Bretten wartet gleich daneben ein Tierpark auf Besucher. In Deutschlands größtem Streichelzoo mit Zebras, Alpakas, Ziegen und anderen Tieren sind Streicheln und Füttern ausdrücklich erlaubt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Erlebnispark Tripsdrill. Ob Achterbahnen, außergewöhnliche Karusselle, Freefall Tower oder Waschzuber-Rafting: Die rund 100 Attraktionen bieten Spaß und Spannung für jedes Alter. Und wer möchte, kann sogar direkt im Park übernachten - im Schäferwagen oder Baumhaushotel. Auch das Technikmuseum Sinsheim oder das fürstbischöfliche Barockschloss Bruchsal mit Deutschem Musikautomatenmuseum sind immer einen Besuch wert. Weitere Freizeittipps sowie Broschüren gibt es unter www.kraichgau-stromberg.de.

Partner

         

Advertiser 4